Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Angebote für das Frühjahr 2017 vorstellen. – Anmeldungen nehmen wir gern telefonisch entgegen. Sofern Sie sich per Fax oder Brief anmelden möchten, nutzen Sie bitte das Formular.


Kostbar und einmalig
habe ich dich erschaffen

Vertiefungswochenende
zum Herzensgebet

Dass uns ein Sanftes geschehe, wenn uns der Himmel berührt und seine atmende Nähe uns ganz zum Hier­sein verführt.

Jean Gebser

Wer kennt sie nicht, diese Sehnsucht nach innerer Ruhe und Gelassenheit. Manchmal mitten am Tag kann uns etwas berühren, das nicht von dieser Welt scheint. Der Anblick einer Blume, die offene Weite des Himmels oder eine unerwartete Begegnung. In diesen Augenblicken sind wir oftmals ganz präsent und zugleich etwas entrückt. Eine andere und tiefere Dimension von Leben leuchtet auf. Gerade das Sanfte und Zarte in diesen Erfahrungen möchte uns auf unserem Weg ermutigen und kräftigen. In der Stille, im Schweigen können wir aufatmen, Kraft schöpfen und etwas von dem erspüren, das uns „zum Hiersein verführt“.

An diesem Schweigewochenende praktizieren wir das stille Sitzen mit dem Herzensgebet und einfache Körper- und Atemwahrnehmungsübungen. Das acht­same Gehen, inhaltliche Impulse und das gemein­same Singen spiritueller Lieder sind wiederkehrende Gestaltungselemente dieser Tage. Das Wochenende ist auch gut geeignet für Menschen, die bereits Erfahrungen mit dem Herzensgebet gemacht haben. Eine Einzelbegleitung ist auf Anfrage möglich.

Zielgruppe:
alle Interessierten

Leitung:
Stephan Hachtmann, Hamburg, Meditationslehrer, Diakon, Autor

Kosten:
Unterkunft (EZ) und Verpflegung 96,50 €
Kursgebühr 100,– €


Zeitraum:
Freitag, 7. April 2017, 18 Uhr,
bis Sonntag, 9. April 2017, 13 Uhr

Angebot Nr. 96

Jetzt per E-Mail
anmelden.


Mitgehen

Geistliche Feier der Kar- und Ostertage für junge Familien

Gemeinsame Gestaltung und Feier der Kar- und Osterliturgie im Wechsel von Impulsen für Groß und Klein, Zeiten für sich und Austausch in der Gruppe, Gestaltung einer Osterkerze, Unterwegs-sein.

Zielgruppe:
Familien mit Kindern

Leitung:
Irene Vogt, Osnabrück, Roberto Piani GCL, Osnabrück, Claus Recktenwald SJ, Göttingen

Die Kosten
für Unterkunft und Verpflegung sind je nach Alter der Kinder gestaffelt;
Kursgebühr 60,– €


Zeitraum:
Gründonnerstag, 13. April 2017, 17 Uhr,
bis Ostersonntag, 16. April 2017, 10 Uhr

Angebot Nr. 97

Jetzt per E-Mail
anmelden.

Seelen-Klang

Wohlfühl-Wochenende zur
Inspiration aus der Stille
und Begegnung


Das Seminar möchte anregen, die Seele baumeln zu lassen und sich dabei selbst ein wenig näher zu kommen. An einem wunderbaren Ort inmitten der Natur können die Teilnehmenden zur Ruhe finden und auftanken. Zum Menü zählen: klangvolle Musik, erbauliche Geschichten, entspannte Fantasiereisen, leckeres Essen, Natur und Bewegung, gemütliches Beisammensein.

Elemente: gemeinsamer Einstieg in den Tag, Zeiten der Stille und persönlichen Besinnung, Übungen der Körperwahrnehmung, Erfahrungsaustausch, Reflexion des Tages
.

Zielgruppe:
alle Interessierten

Leitung:
Willi Ennulat, Songpoet, Lähden, und
Johanna Merkt GCL, Ahmsen

Kosten:
Unterkunft und Verpflegung 50,– €,
Kursgebühr 90,– €

Zeitraum:
Freitag, 21. April 2017, 17 Uhr,
bis Samstag, 22. April 2017, 17 Uhr

Angebot Nr. 98

Jetzt per E-Mail
anmelden.


Das Fahrrad und die Seele wieder in Schwung bringen

Wer kennt das nicht: „Die Luft ist raus“ , „Es läuft nicht rund“ oder „Mal wieder kein Licht.“ Diese Aussagen können wörtlich für das Fahrrad, aber im übertragenen Sinn auch für mich persönlich gelten. Und auf beides soll an diesem Wochenende eingegangen werden.

Es wird Gelegenheit sein, genauer hinzuschauen, wie es im eigenen Leben gerade läuft. Biblische Impulse, persönliche Besinnungszeit, Möglichkeit zum Austausch in der Gruppe etc. wollen eine Hilfe sein, die Seele wieder in Schwung zu bringen. Darüber hinaus soll es aber auch ganz praktisch werden: Unter fachkundiger Anleitung werden die Fahrräder des Exerzitienhauses oder das eigene Fahrrad gewartet und so wieder zum Laufen gebracht (Vorkenntnisse sind nicht erforderlich). Eine kleine Fahrradtour mit Gottesdienst rundet das Wochen­ende ab.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein eigenes Fahrrad mitbringen werden.

Zielgruppe:
alle Interessierten

Leitung:
Roberto Piani GCL, Osnabrück,
und Nicole Zink, Osnabrück

Kosten:
Unterkunft (EZ) und Verpflegung 96,50 €
Kursgebühr 100,– €


Zeitraum:
Freitag, 12. Mai 2017, 18 Uhr,
bis Sonntag, 14. Mai 2017, 13 Uhr

Angebot Nr. 99

Jetzt per E-Mail anmelden.
Foto: Rainer Sturm, pixelio.de



Steh auf,
nimm deine Bahre und geh!

Egli-Figuren erstellen

Mit Impulsen zur Heilung des Gelähmten, Joh 5,8.

Alle Arbeitsmaterialien werden gestellt.

Zielgruppe:
alle Interessierten.

Leitung:
Silke Meemken, Dipl.-Theologin, Dozentin für Religionspädagogik, Krankenhausseelsorgerin, Egli-Kursleiterin

Die Kosten
Verpflegung 30,– € für die Teilnahme an den Mahlzeiten im Haus; zuzüglich 29,– €, wenn Sie im Haus übernachten. Kursgebühr 90,– € inklusive aller Verbrauchsmaterialien bis hin zu fertiger Bekleidung und Schuhen

Zeitraum:
Freitag, 19. Mai 2017, 17 Uhr,
bis Samstag, 20. Mai 2017, 20 Uhr

Angebot Nr. 100

Jetzt per E-Mail
anmelden.

Einzelexerzitien
mit AIKIDO-Impulsen


Elemente: durchgehendes Schweigen, tägliches Begleitgespräch.

Weitere Informationen über AIKIDO und Exerzitien siehe www.magis-leben-spueren.de .

Interessierte erhalten eine eigene Ausschreibung.

Leitung:
Matthias und Ruth Helfrich GCL, Eichstätt

Kosten:
Unterkunft (EZ) & Verpflegung 358,– €,
Kursgebühr 150,– €

Zeitraum:
Samstag, 20. Mai 2017, 18 Uhr,
bis Sonntag, 28. Mai 2017, 9 Uhr


Angebot Nr. 101

Jetzt per E-Mail
anmelden.

Komm zur Ruhe nun, mein Herz

Besinnungstage, um Ruhe zu finden und Kraft zu tanken für Leib, Geist und Seele.

Unsere Kräfte sind uns von Gott gegeben. Sie lassen uns leben. Aber was, wenn sie erschöpft, uns nicht mehr zugänglich sind? Das bewusste Wahrnehmen und Spüren des Körpers führt (neu) zur Mitte; innere Ordnung stellt sich ein.

Elemente der Tage sind: Meditation, Leibübungen (RAB), mystische Texte und heilende Geschichten aus der Bibel, Feier des Morgenlobs und der Eucharistie.

Zielgruppe:
alle Interessierten

Leitung:
Sabine Jorch GCL, Bielefeld,
und Johanna Merkt GCL,Ahmsen

Kosten:
Unterkunft (EZ) und Verpflegung 141,50 €
Kursgebühr 100,– €


Zeitraum:
Mittwoch, 24. Mai 2017, 18 Uhr,
bis Samstag, 27. Mai 2017, 13 Uhr

Angebot Nr. 102

Jetzt per E-Mail
anmelden.

Einzelexerzitien für
indische Schwestern


Renewing the personal relationship with the Divine in a unique and deeply enriching wayby a five day retreat given by Sr. Rose Pudukadan. Salient features of the retreat:

Jesus Prayer sung in combination with Indian mantras opens one’s heart and evokes the feeling of being loved and protected by God’s eternal love.

The chanting of the name of Jesus with Indian melodies helps to go deeper and deeper In the realm of the heart.

The explanation that Sr. Rose is giving in the classes is inspiring and extremely helpful to gain new spiritual insights.

Really dense atmosphere of silence, meditation and prayer enabling the encounter with the Divine. The retreat with Jesus Prayer will be given in Malayalam so that the sisters can enjoy the retreat process.

Leitung:
Sr. Rose Pudukadan, Indien, und NN.

Kosten:
für Unterkunft und Verpflegung für Bistums­angehörige 185,– € (EZ) oder 165,–€ (DZ); für Teilnehmende aus anderen Bistümern 235,– € (EZ) oder 215,– € (DZ),
Kursgebühr 50,– €

Zeitraum:
Sonntag, 28. Mai 2017, 12 Uhr,
bis Freitag, 2. Juni 2017, 9 Uhr


Angebot Nr. 103

Jetzt per E-Mail
anmelden.

Das Herz in Schwingung bringen

Einführung in das Herzensgebet

Das Jesusgebet mit der andächtigen Wiederholung des Namens Jesu ist eine einfache Form der Kontemplation in der christlichen Tradition. Sr. Rose verbindet das Summen des Namens Jesu mit dem Mantra OM. Dadurch ruft der Name im Herzensraum meditative Schwingungen hervor. Es geht um die Glaubenserfahrung, dass unser Leben sich in Christus entfaltet. Gesungen in klassischen indischen Melodien bekommt das Jesusgebet eine noch tiefere Wirkungskraft.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen des Bistums und Interessierte.

Leitung:
Sr. Rose Pudukadan, Indien

Sr. Rose, geb. 1949, ausgebildet als Krankenschwester in den USA, war über 20 Jahre unter den Armen in verschiedenen Krankenhäusern in Indien tätig. Seit 1990 lebt sie in ihrem Ashram in Kerala, Südindien, und widmet sich dem Studium und der Praxis des Herzensgebets. Aus eigener Erfahrung vermittelt sie das Jesusgebet in vielen Kreisen in Indien.

Kosten:
Unterkunft (EZ) und Verpflegung 133,– €,
Kursgebühr 100,– €


Zeitraum:
Dienstag, 6. Juni 2017, 18 Uhr,
bis Freitag, 9. Juni 2017, 9 Uhr


Angebot Nr. 104

Jetzt per E-Mail
anmelden.

„Gott ist Mensch geworden, damit der Mensch göttlich wird.“

Augustinus

Erkenne, wer du bist: Du bist göttlich! – Dies ist die tiefste mystische Selbsterkenntnis, wozu die geist­lichen Meister und Mystiker aller Religionen die suchenden Menschen führen. In der christlichen Tradition wird sie als „Vergöttlichung des Menschen“ (Theosis) bezeichnet. Der Glaube öffnet die Augen des Herzens, um diese Verwandlung durch den Heiligen Geist in uns zu erkennen.

In diesem Meditationskurs werden inspirierende Texte zum Thema Vergöttlichung aus östlicher und christlicher Mystik gelesen und meditativ verinner­licht. Texte werden am Kursort verteilt.

Elemente: 7-mal 25 Minuten „Sitzen“, morgens und abends Einführungen, Eucharistiefeier.

Leitung:
Pater Sebastian Painadath SJ, Indien

Kosten:
Unterkunft (EZ) und Verpflegung 223,– €,
Kursgebühr 150,–


Zeitraum:
Samstag, 10. Juni 2017, 18 Uhr,
bis Donnerstag, 15. Juni 2017, 9 Uhr


Angebot Nr. 105

Jetzt per E-Mail
anmelden.


Winter 2016/17, Sommer 2017, Herbst 2017

Angebote, ganzjährig: auf Anfrage.

Gottesdienste



Exerzitienhaus Ahmsen
Am Kloster 8
49774 Lähden-Ahmsen

Telefon: 05964 93990, Fax: 05964 939911


Willkommen!

Angebote: Programm

Das Haus

Das Team

Bilder

Anmeldung

Kontakt und Anfahrt

Spiritualität

Die Gemeinschaft Christlichen Lebens

Sitemap