Die Dynamik der Exerzitien bzw. der ignatianischen Spiritualität spiegelt sich in der täglichen Lebensweise und in der persönlichen Haltung und Kirchlichkeit wider. Manchmal schließen sich Menschen zusammen, die sich in ihrer Lebensweise gegenseitig unterstützen wollen, so zum Beispiel in der Gemeinschaft Christlichen Lebens.

So finden sich in Deutschland Männer und Frauen, verheiratet oder alleinlebend, in rund 160 örtlichen GCL-Gruppen, die sich regelmäßig treffen. Weltweit gibt es die GCL in 60 Ländern.

Für die Lebensweise von GCL-Mitgliedern – Laien und Priestern – ist kennzeichnend:

Austausch in kleinen Gruppen, um den eigenen Alltag und das Geschehen in der Welt im Licht des Evangeliums anzuschauen,
persönliches Beten, Tagesrückblick, geistliches Unterscheiden und Entscheiden, Exerzitien und Geistliche Begleitung,
bewusst verantworteter Lebensstil, Solidarität mit den Armen,
lebendige Verbundenheit mit der Kirche und ihren Sakramenten.

Ignatianische Spiritualität fragt in der konkreten Situation nach dem, was zu mehr Freiheit und Wachstum des Menschen führt.

Gebetsweisen für den Alltag
Schriftbetrachtung – und Meditation Wort für Wort





Exerzitienhaus Ahmsen
Am Kloster 8
49774 Lähden-Ahmsen

Telefon: 05964 93990, Fax: 05964 939911


Willkommen!

Angebote: Programm

Das Haus

Das Team

Bilder

Anmeldung

Kontakt und Anfahrt

Spiritualität

Sitemap