Persönliche Berichte über das Erleben und Wirken im Exerzitienhaus Ahmsen.




Gottesdienst zum Abschluss kontemplativer Exerzitien mit Pater Sebastian Painadath SJ am 15. Juni 2017 im Garten des Exerzitienhauses: Ein Fest der Sinne, das die Einheit der verschiedenen Kulturen, Religionen und Elemente der Schöpfung erahnen ließ. „Ich bin“, sagt der indische Jesuit, „so wie jegliches Wesen ein Zweig am göttlichen Baum, genährt aus dem göttlichen Wurzelgrund, tief verbunden mit allen Wesen.“

Nach indischer Tradition reichten die Kursteilnehmer und Gäste Blüten aus dem heimischen Garten herum, damit mit den aufsteigenden Düften das mystische Bewusstsein der Menschen erwache. Das Feuer in einer Schale erwärmte die Hände und berührte segnend die Gesichter.





Erfüllt und lehrreich

Damaris Frank über ihr BFD-Jahr in Ahmsen.
Januar 2017 (.doc, 23 KB).




Weihnachten 2016: zwei Flüchtlingsfamilien zu Gast im Exerzitienhaus. Lesen Sie den Bericht hier (.doc, 22 KB).


„Eine geschenkte Zeit“

Katharina Abeln über 24 Stunden „Atem holen“
im Exerzitienhaus Ahmsen (.doc, 406 KB).

Nachdenkliches über einen besonderen Ort

Gabriele Jubt beschreibt, was sie mit dem Exerzitienhaus verbindet (.doc, 28 KB).




Ein zehntägiger Grundkurs führte 2015 in die Spiritualität, Gestalt und Lebensweise der Gemeinschaft Christlichen Lebens ein. – Der Bericht hier (.doc, 26 KB).


„Kommt mit an einen einsamen Ort ...“

Bericht vom ersten Treffen der GCL-Initiative „Offene Gruppe“ am 18. Juli 2015 (.doc, 30 KB).

Erlebt: Gemeinschaft Christlichen Lebens

Über eine „Zwischenzeit“ im Exerzitienhaus
Ahmsen (.doc, 27 KB).

Einzelexerzitien mit Aikido-Impulsen

Ein sehr persönlicher Erfahrungsbericht zum Sommerkurs 2015 (.docx, 22 KB).




Gut angenommen wurde wiederum das Angebot „Danken und tanken“ (9. bis 15. August 2015). Die Teilnehmenden waren täglich etwa fünf Stunden pilgernd unterwegs.
Zum Tagesablauf zählten Morgengebet, Begleitgespräch, Gottesdienst und durchgehendes Schweigen.




Ein Feuerwerk des Lebens und Glaubens

Der GCL-Grundkurs im Juli/August 2015.
Ein Bericht (.docx, 18 KB).

„Wenn nichts mehr geht, dann gehe“

Pfingsten 2015: Acht Frauen auf ausgewählten Etappen des Hümmlinger Pilgerwegs (.doc, 22 KB).

„Gott wird persönlich“

Eindrücke vom GCL-Grundkurs im März 2015
(.docx, 17 KB).




Von Ahmsen nach Simbabwe. Reisebericht 2013 hier.






zurück zur Seite „Willkommen“


Exerzitienhaus Ahmsen
Am Kloster 8
49774 Lähden-Ahmsen

Telefon: 05964 93990, Fax: 05964 939911


Angebote: Programm

Das Haus

Das Team

Bilder

Anmeldung

Kontakt und Anfahrt

Spiritualität

Die Gemeinschaft Christlichen Lebens

Sitemap